Einfach & Flexibel

Mit der nutzerbasierten Abrechnung hast du immer die volle Kontrolle über deine Kosten. Nicht mehr benötigte Nutzer können jederzeit deaktiviert werden, die Abrechnung erfolgt monatlich.

Jederzeit kündbar

69

Euro

pro Mitarbeiter / Monat

  • Unbegrenzte Anzahl Kunden & Standorte

  • Unbegrenzte Anzahl Pflanzen & Produkte

  • Unbegrenzte Anzahl an geplanten Terminen

  • Smartphone App für iOS & Android

  • Support

Wir unterstützen dich beim Start

Um den Umstieg auf blueplant so reibungslos und einfach wie möglich zu gestalten bieten wir im Rahmen eines Einführungsprozesses individuelle Möglichkeiten zur Unterstützung bei Datenanlage, Schulungen und Begleitung bei ersten Einsätzen an. Gerne besprechen wir diese Themen mit dir bei einem unverbindlichen Beratungsgespräch.

Dein direkter Kontakt

Wir möchten dich gerne unterstützen. Auch für einfache Fragen freuen wir uns über deine Kontaktaufnahme. Vereinbare mit uns einen Telefontermin und wir nehmen uns Zeit für dein Anliegen.

Häufig gestellte Fragen

Ja, es gibt die Möglichkeit blueplant einen 30 Tage lang mit allen Funktionen kostenlos zu testen. Innerhalb dieses Monats kann die Testphase jederzeit beendet werden und es entstehen keinerlei Kosten. Nimm einfach Kontakt zu uns auf und wir besprechen alles weitere mit dir.

Innerhalb der Probephase hast du jederzeit die Möglichkeit deine Zahlungsdaten im Administrationsbereich zu hinterlegen, der Probezeitraum wird hierdurch nicht beeinträchtigt und es werden auch keine Abbuchungen vorgenommen.

Nach der 30 tägigen Probephase wird dein Konto deaktiviert, wenn keine Zahlungsinformationen hinterlegt wurden, deine Daten werden allerdings nicht sofort gelöscht. Nachdem wir deine Zahlungsdaten erhalten haben kann das Konto wieder voll genutzt werden.

Als Zahlungsarten bieten wir SEPA-Lastschriftverfahren oder die Angabe einer Kreditkarte an, eine Zahlung auf Rechnung ist nicht möglich.

Alle in blueplant angelegten Benutzer werden unabhängig von ihrer Rolle mit 69€ im Monat berechnet, dies betrifft neben Pflegekräften also z.B. auch Mitarbeiter der Planung oder Administratoren.

Benutzer können jederzeit hinzugefügt oder deaktiviert werden. Sowohl eine Aktivierung als auch eine Deaktivierung werden tagesgenau festgehalten und der nächsten Abrechnung gutgeschrieben, bzw. hinzugefügt.